Workshops

Die YSMN-Workshopreihe Skills+ bietet den Mitgliedern des Netzwerkes die Möglichkeit sich nützliche und konkrete Fähigkeiten und Kompetenzen anzueignen und bestehende weiter auszureifen. Fachleute referieren und gestalten ½-1-Tägige interaktive Workshops, und stehen individuellen Fragen zur Seite. Dabei wird ein grosser Wert auf die aktive Einbindung der Teilnehmer gelegt, indem man dem Erfahrungsaustausch Raum gibt und die gemeinsame Erarbeitung von Lösungen und Ideen anstrebt. Die Erlangung von nützlichen Handlungskompetenzen, insbesondere für die eigene Vereinstätigkeit, ist ein zentrales Anliegen der Workshopreihe.


Die Workshops werden in kooperation mit anderen (jungen) muslimsichen Vereinen organisiert. Aus den Feedbacks und Diskussionen der Vernetzungstreffen im Jahre 2015 und 2016 haben sich klare Bedürfnisse der Teilnehmer herauskristallisiert. So möchte man generell vermehrt voneinander lernen, regelmässiger Erfahrungen austauschen und Lösungen für gemeinsame Herausforderungen gestalten. Die Workshopreihe Skills+ kommt diesen Bedürfnissen entgegen und bietet spezifische, lösungsorientierte und interaktive Inhalte in folgenden Bereichen an: Organisationsmanagement, Leadership- und Soft Skills, Finanzverwaltung und Fundraising, Art of Meetings, Verhandlungkompetenzen sowie Medien- und Öffentlichkeitsarbeit.

Ziele

  1. Spezialisierung und Professionalisierung in der Vereinsarbeit fördern
  2. Erlangung konkreter Kompetenzen und praktisch nützlicher Skills
  3. Austausch von Erfahrungen, Wissen und Best-practices unter verschiedenen Vereinen

Überblick Workshops

In Zusammenarbeit mit unserm Mentor Khaldoun Dia-Eddine, Professor (ZHAW), Vorstandsmitglied der FIDS

Medienworkshop | 24.09 | 29.10 | 03.12.2017

Diese Workshop-Reihe behandelte Themen rund um Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Ein Hauptziel war es  Medienkompetenzen bei jungen Muslimen zu fördern/zu erweitern.


In Co-Organisation mit ITDV/TISS, MSAZ, Ummah, MSAUB, MSAB, You4Com, Avenue114

In Co-Organisation mit dem SZIG (Schweizerisches Zentrum für Islam und Gesellschaft)

In Kooperation mit GMU, JIL & NIYA

Experte: Pascal Gemperli, Coach und Mediator, President von UVAM

Projektmanagement| 05.11.2018

Dieser Workshop hatte zum Ziel Wissen und praktische tools im Bereich Projektmanagement zu vermitteln und somit die Planung und Umsetzung von Gruppenprojekten zu vereinfachen (Die Präsentationsfolie kann man auf Anfrage  erhalten).


In Co-Organisation mit dem MSAUB (Muslim Students Associations of Basel)

Experte:  Y. Ekinci, Wissenschaftler und Laborleiter am Paul Scherrer Institut